Teenagersprechstunde (auch Mädchensprechstunde genannt)

Viele junge Frauen haben Angst vor dem ersten Frauenarztbesuch. Wir werden uns ausreichend Zeit für Eure Fragen und Sorgen nehmen. Häufig ist eine gynäkologische Untersuchung zunächst gar nicht notwendig. In diesem Rahmen könnt Ihr mit uns über alle Eure Fragen (z.B. auch über Verhütungsmöglichkeiten) unter Beachtung der ärztlichen Schweigepflicht mit uns sprechen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Impfstatus kontrollieren zu lassen. Hierfür bitte den Impfausweis mitbringen.