Schwangerenvorsorge Plus

Ergänzend zur gesetzlich vorgeschriebenen Schwangerenvorsorge können wir Ihnen weitere, unseres Erachtens sinnvolle Untersuchungen anbieten. Diese Untersuchungen sind keine regulären Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung, so dass die Kosten dieser sogenannten indviduellen Gesundheitsleistungen (IGeL) in der Regel von Ihnen selbst übernommen werden müssen. Einige Krankenkassen übernehmen allerdings freiwillig einen Teil dieser Kosten, weitere Informationen erhalten Sie bei ihrer Krankenkasse. Für alle individuellen Gesundheistleitungen erhalten Sie selbstverständlich eine Rechnung entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) mit der Auflistung der entsprechenden Leistungen.